Zulassungen

Planelemente sowie Festigkeits-/Rohdichtekombinationen für Plansteine, die nicht durch die Stoffnorm für Porenbetonsteine abgedeckt sind, bedürfen eines Zulassungsbescheides. Gleiches gilt für Porenbeton-Flachstürze sowie Verankerungsmittel für Porenbeton-Wandplatten. Die auf die jeweiligen Marken ausgestellten Zulassungsbescheide können bei den Herstellern DOMAPOR, H+H, HANSA, LEMGA, PORIT, und WÜSEKE direkt angefordert werden.

Zulassungen

Soweit der Bundesverband Porenbetonindustrie e.V. Antragsteller der Zulassungen ist, stehen diese als PDF-Download zur Verfügung:

Für folgende Produkte sind Zulassungsbescheide zu beachten

Newsletter 3-2017

Die Themen im Überblick: Porenbeton-Handbuch - Kapitel "Feuchte" und "Brand" Ι Termine 2018

Mehr dazu ...

Newsletter 2-2017

Die Themen im Überblick: Porenbeton-Handbuch - erste überarbeitete Kapitel online Ι Normen und Verordnungen Ι Pestel-Studie zur Versicherung "nicht massiver" Bauten

Mehr dazu ...

Vorstandswahl 2017

Aufbruchstimmung bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e.V.Dresden / Berlin – Turnusgemäß trafen sich die Mitglieder des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e.V. ...

Mehr dazu ...

Unsere Mitglieder

http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder

 

Kontakt

captcha
Neu laden

Downloads

Bestellformular